Auf der Suche nach einer… Koordinator/in für das Verbund-Projekt „Prisma Ukraïna – Research Network Eastern Europe“

Das Forum Transregionale Studien in Berlin ist eine Forschungsorganisation zur inhaltlichen Internationalisierung der Geistes- und Sozialwissenschaften. In Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen aus Berlin und dem Bundesgebiet führt das Forum transregionale Forschungsprogramme durch, die neue Fragestellungen aus der Perspektive unterschiedlicher Weltregionen vergleichend und in ihrer gegenseitigen Verknüpfung bearbeiten. Das Forum wird vom Land Berlin gefördert und kooperiert im Bereich der Internationalisierung mit der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland. Seit April 2013 unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) diese Kooperation im Rahmen einer Projektförderung.

Das Forum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Koordinator/in für das Verbund-Projekt „Prisma Ukraïna – Research Network Eastern Europe“

Die Stelle ist zum derzeitigen Projektstand angelegt auf 50% (TVöD/Bund E 13). Sie ist zunächst befristet bis zum 30. September 2019, eine Verlängerung ist angestrebt.

PRISMA UKRAÏNA will zu einer Profilierung der Osteuropaforschung beitragen. Die Ukraine steht im Zentrum des gemeinsamen Interesses und fungiert zugleich als „Prisma“ für transregionale Sichtweisen auf Fragen eines Europas in Bewegung. Der Verbund wird von Wissenschaftler/innen an Universitäten und Forschungseinrichtungen in Berlin, Brandenburg und Polen getragen, von dem Historiker Dr. Andrii Portnov geleitet und durch das Land Berlin finanziert. Die Koordinationsstelle des Netzwerkes ist am Forum angesiedelt und organisiert Vorträge, Seminare, Workshops, Akademien und ein Visiting-Fellow-Programm für Wissenschaftler/innen, Journalist/innen und Aktivist/innen aus der Ukraine und Osteuropa.

Weitere Informationen zur Bewerbung

print

Latest Tweets

Diskussion: Der illiberale Staat in Ungarn und Polen, 05.07. 19:00, Haus der Bundespressekonferenz, Berlin #DGO #osteuropa https://t.co/O87ibDCNaD

CALL FOR PAPERS Pacific Russia: Transnational and Transimperial Perspectives on Modern Northeast Asia (from 18th century until the 1930s), 26.-27.10.2018, @unibielefeld, Center for Interdisciplinary Research (ZIF): https://t.co/4GbBeieFrX co-organized by @GSOSES's Prof. A. Renner

Thank you, Christian Schaich, for an intriguing Coaching Day! @ZOiS_Berlin We are looking forward to a 3rd edition in 2019

Podiumsdiskussion "Heimat als Ort und Prozess" mit MP Kretschmer, 03.07., 17:00, Felix-Klein-Hörsaal, Universität Leipzig https://t.co/Wf14eIrAcD

Load more Tweets